Skip to main content
Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch

Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch

Beitrag über mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch. Wie kühlt so ein Gerät ohne Abluftschlauch eigentlich? Ist eine Klimaanlage mit Abluftschlauch besser? Wie werden diese Geräte geregelt? Diesen Fragen möchte ich in diesem Beitrag nachgehen und stelle noch ein paar empfehlenswerte Klimageräte ohne Abluftschlauch vor.

Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch

Die technische Innovation schreitet mit gewaltigen Schritten voran – bestes Beispiel: die mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch als Monogerät. Das Kühlgerät kann bequem von einem ins andere Zimmer gebracht werden, ohne das lästige Hantieren mit einem Abluftschlauch, der im Normalfall ins Freie führt.

Bei der mobilen Klimaanlage ohne Abluftschlauch wird die warme Luft im Inneren des Gerätes so aufbereitet, dass der warme Anteil der Luftfeuchtigkeit entzogen wird und die dadurch abgekühlte Luft wieder in die Umgebung einfließt.

So kühlt ein Klimagerät ohne Abluftschlauch

Eine Klimaanlage arbeitet ähnlich wie ein Kühlschrank. Ganz einfach gesagt: Kältemittel wird verdichtet und erwärmt sich. Im nächsten Schritt wird es vom Kompressor zum Verflüssiger weitergepumpt und ändert seinen Aggregatzustands von gasförmig zu flüssig. Das nun flüssige Kältemittel gelangt in den Verdampfer zurück – um zu verdampfen. Die dazu notwendige Wärme wird von der Raumluft eingesogen. Die warme Luft gelangt über den Verdampfer und wird abgekühlt wieder in den Raum gegeben.

Eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch agiert meist im Sinne eines Luftkühlers. Bei solchen Geräten wird ein Tank mit Eis oder Kühlakkus gefüllt und über einen Ventilator in die Raumluft abgegeben. Auch hier ändert sich der Zustand der Luft – es ist also ein ähnliches Wirkprinzip wie beim Kühlschrank.

Klimaanlage mit – oder ohne Abluftschlauch?

Beide Varianten haben ihre Vorzüge. So sind mobile Klimaanlagen ohne Abluftschlauch deutlich günstiger in der Anschaffung als solche, die mit einem Schlauch ausgerüstet sind. Wie so oft, lautet also die Empfehlung: Es kommt darauf an. Ist die mobile Klimaanlage dafür gedacht, einen kleinen Raum kurzfristig abzukühlen, muss sie nicht unbedingt mit einem Abluftschlauch gerüstet sein. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass ein solches Kühlgerät schon Leistung bringen muss, möchte es effektiv sein – das wiederum schlägt sich langfristig auf die Energiekosten nieder.

Ein weiterer Vorteil bei der Variante ohne Abluftschlauch ist die bequeme Transportmöglichkeit. Solch ein mobiles Klimagerät lässt sich fix von einem Zimmer ins nächste rollen – ohne großen Aufwand. Gerät ausschalten, Stecker raus, Klimaanlage ins andere Zimmer, Stecker rein, anschalten – fertig.

Können Klimaanlagen ohne Abluftschlauch geregelt werden?

Selbstverständlich lässt sich die Stärke der Belüftung bei den meisten Geräten einstellen. Die heutigen Geräte basieren auf durchdachter Funktionalität, so gibt es Luftkühler, die sogar einen naturnahen Wind simulieren können, einen Nachtmodus haben oder mit einer Abschaltautomatik ausgerüstet sind. Der zweite – nicht zu verachtende – Vorteil liegt im Reinigungseffekt der Luft. Abgestandene, verbrauchte Luft wird angesaugt, innen durch die Kühlung aufbereitet und kommt frisch wieder in die Umgebung. Nicht umsonst werden solche Geräte auch gerne zur Lufterfrischung oder als Luftfilter eingesetzt. Sie sorgen schlicht für ein sauberes Raumklima.

Beispiel für eine gute mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch

Fazit

Eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch punktet hauptsächlich durch ihren günstigen Anschaffungspreis, somit lässt sich in diesem Bereich beim Kauf ein leichtes Lüftchen um die Nase wehen – aber nicht viel falsch machen. Die Abkühlung erfolgt in der Regel über Ventilatoren, die die warme Luft ansaugen und abgekühlt wieder abgeben. Allerdings sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass es sich um ein leistungsstarkes Gerät handelt, denn ein zu schwacher Kompressor erzeugt für seine „Arbeit“ eher noch mehr Wärme, als er umzuwandeln vermag. Die Kühlung erfolgt meist über Kühlakkus oder Eis und reicht für kleine Räumlichkeiten aus. Der Vorteil liegt in der Möglichkeit, das mobile Klimagerät ohne Abluftschlauch schnell von einem in den anderen Raum tragen zu können.


Mobile Klimaanlage Hotlink Alle mobile Klimaanlagen ohne Abluftschlauch ansehen >






zurück zur Startseite >


Ich hoffe, dass Ihnen die Informationen über Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch gefallen und weitergeholfen haben. Sie können diese Seite auch gerne auf Facebook, Google oder Twitter teilen!

1.300

Summary
Review Date
Reviewed Item
Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch
Author Rating
5